Schweigeminute für Philipp Ruppert

Trauerschleife Philipp RuppertAls der Vorstand und die Spieler vom Ableben unseres ehemaligen zweiten Vorsitzenden Philipp Ruppert erfuhren, waren sich alle einig; dieser Persönlichkeit muss ein gebührendes Andenken gesetzt werden.

Philipp Ruppert hat sich wie kaum ein anderer mit körperlichem und geistigem Engagement dem Sportverein gewidmet. In sehr schwierigen Zeiten half er dem Verein wieder in ruhigere Fahrwasser zu gelangen.

Das Statement des Vereins kam unverzüglich: 

Wir alle verneigen uns vor Philipp Ruppert und werden sein Andenken - insbesondere auch mit einer Schweigeminute anläßlich des Heimspiels gegen den TUS Framersheim - in Ehren halten.

  

1. Mannschaft gewinnt Fair-Play-Wertung

Einen netten Zuschuss zur Mannschaftskasse konnte sich unsere 1. Mannschaft mit ihrem disziplinierten (und erfolgreichen) Auftreten in der letzten Saison sichern.

Als Sieger der Fair-Play-Wertung der B-Klasse Alzey konnte man 375 € an Prämie einstreichen.

Die Urkunde wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde von der Sparkasse Worms-Alzey-Ried in deren Räumlichkeiten überreicht.

 

2016 fairplay urkunde  fairnesspokal gesamt

VfL verabschiedet Aufstiegskapitän Darcy Böttner

Verabschiedung DarcyKapitän und Leitwolf der Aufstiegsmannschaft Darcy Böttner hat bereits im Laufe der letzten Runde erklärt, seine Karriere beenden zu wollen.

Der Oldie schnürrte seit 2012 seine Fußballschuhe am Altbach und trug seither durch seine Ruhe und Erfahrenheit viel zur Entwicklung der jungen Wilden beim VfL bei.

Eine gebührende Verabschiedung fiel aufgrund der Extrarunden im Aufstiegskampf zunächst aus. Aber aufgeschoben sollte nicht aufgehoben sein und so verabschiedeten Team, Trainer und Offizielle des Vereins ihre Nummer 5 der letzten Jahre im Rahmen des Freunschaftsspiels gegen die TuS aus Neuhausen in der vergangenen Woche.

 

Verabschiedung Darcy Böttner   Verabschiedung Darcy Böttner   Verabschiedung Darcy Böttner