500 € für Integrationsarbeit

Vereine die sich in besonderem Maße bei der Integration von Flüchtlingen und Neuzugewanderten verdient gemacht haben, werden von der Egidius-Braun-Stiftung im Rahmen der Aktion " 1-0 für ein Willkommen" mit einem Zuschuss von 500,00 Euro für die Vereinsarbeit bedacht. Fünf Vereinen aus dem Fußballkreis Alzey-Worms - darunter auch der VfL Gundersheim - erhielten diese Anerkennung mitt November.

Die Ehrung erfolgte am Rande der Jugendleitersitzung in Gundersheim durch Kreisvorsitzender Lothar Renz gemeinsam mit dem Jugendausschussvorsitzenden Karlheinz Best.

2016 intergration

Daniel Höflich verletzt - Teamkollegen schicken Besserungswünsche

Gute Besserung Daniel Höflich

Mittelfeldstratege Daniel "Alonso" Höflich hat sich im Spitzenspiel gegen die Herrnsheimer Eintracht einen Mittelfußbruch zugezogen und wird noch über den Winter ausfallen.

Seine Teamkollegen und die Betreuer sagen ihm nun eine Woche später nach dem Sieg in Horchheim "Gute Besserung" und hoffen wie die ganze VfL-Familie auf eine schnelle Genesung!

Generationenübergreifend - Alt und Jung helfen bei Grünschnitt

Ende Oktober wurde das Begleitgrün rund um Sportheim und Sportplätze von einem geschulten Team aus aktuellen Spielern und Ex-Kickern wieder in Form gebracht. Insbesondere die Ballfangzäune und der Zaun zur Bouleanlage wurden von überschüssigem Einwuchs "befreit".

Der Dank des VfL geht an Hans-Jakob Mayer, Hans Schweizer, Marius Finger und Silas Riegel!

2016 Grünschnitt

Schweigeminute für Philipp Ruppert

Trauerschleife Philipp RuppertAls der Vorstand und die Spieler vom Ableben unseres ehemaligen zweiten Vorsitzenden Philipp Ruppert erfuhren, waren sich alle einig; dieser Persönlichkeit muss ein gebührendes Andenken gesetzt werden.

Philipp Ruppert hat sich wie kaum ein anderer mit körperlichem und geistigem Engagement dem Sportverein gewidmet. In sehr schwierigen Zeiten half er dem Verein wieder in ruhigere Fahrwasser zu gelangen.

Das Statement des Vereins kam unverzüglich: 

Wir alle verneigen uns vor Philipp Ruppert und werden sein Andenken - insbesondere auch mit einer Schweigeminute anläßlich des Heimspiels gegen den TUS Framersheim - in Ehren halten.

  

1. Mannschaft gewinnt Fair-Play-Wertung

Einen netten Zuschuss zur Mannschaftskasse konnte sich unsere 1. Mannschaft mit ihrem disziplinierten (und erfolgreichen) Auftreten in der letzten Saison sichern.

Als Sieger der Fair-Play-Wertung der B-Klasse Alzey konnte man 375 € an Prämie einstreichen.

Die Urkunde wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde von der Sparkasse Worms-Alzey-Ried in deren Räumlichkeiten überreicht.

 

2016 fairplay urkunde  fairnesspokal gesamt