„Alla Wormatia!“

So hallte es vor gut einer Woche beim Heimspiel der Wormatia gegen den VfB Stuttgart II nicht nur aus den Kehlen der Stammzuschauer in der EWR Arena, sondern auch aus 20 weiteren Gundersheimer Hälsen.

Auf Einladung der Wormatia hatte sich der Großteil unserer 1. Mannschaft auf der Tribüne eingefunden. Für die Meisten war dies der erste Besuch überhaupt im Stadion in Worms.
Schade war, dass auch der zusätzliche Support die Niederlage gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart nicht verhindern konnte – sorry!
Trotzdem vielen Dank, auch für die Möglichkeit im Anschluss an das Spiel im VIP-Bereich an der Pressekonferenz mit Steven Jones und Ex-Nationalspieler Andreas Hinkel teilnehmen zu dürfen und noch eine Weile im VfR Sportheim verbringen zu können!

Wir wünschen der Mannschaft und dem ganzen Verein bei ihren noch bevorstehenden Aufgaben, sowohl was Verbandspokal als auch den Abstiegskampf in der Regionalliga Südwest betrifft, viel Erfolg!

Hoffentlich können wir im Mai in Gundersheim, wie auch in Worms den Nichtabstieg feiern- vielleicht ja auch gemeinsam!

Die 1. Mannschaft des VfL Gundersheim